zuverlässig, kompetent, fristgerecht

Grundrente - Ansprüche sichern!

Die eigenen Finanzen im Blick sollten Frauen bzw. Mütter mit Nebenjob auf  450-Euro-Basis seit 01.01.2021 die Gestaltung des Jobs prüfen.

Die Grundrente erhält nur, wer mindestens 33 Jahre in die Rentenversicherung eingezahlt hat. Die Erfüllung dieser Voraussetzung kann auch mit Eigenbeiträgen als 450-Euro-Kraft geschehen.

Seit Jahren empfehle ich den Eigenbeitrag in die Rentenversicherung. Denn er hatte auch bisher positive Effekte für wenig Geld. Der Beitrag für 450-Euro-Jobber, die nicht in Privathaushalten arbeiten, ist mit 3,6 % genial günstig. Der Arbeitgeber zahlt hier 15 % ein. Eine Auflistung der Rechte hat die Minijobzentrale. Wer keine eigenen Beiträge entrichtet verliert auch die 15 % des Arbeitgebers weil dieses Geld nicht auf dem eigenen Rentenkonto landet.

Ich plädiere dafür alles mitzunehmen was den eigenen Finanzen dienen kann. Und wenn es sich gefühlt auch nur um kleine Beträge handelt. Kennen Sie den Spruch "Kleinvieh macht auch Mist." Die Summe von Allem (Riester-Rente mit Kinderzulagen, Eigenbeitrag 450-Euro-Job, betriebliche Altersvorsorge) kann doch über die Zeit ein brauchbares Sümmchen geben.



Home          Buchhaltung           Steuerklasse für Frauen